Der ultimative Tipp, um schneller zu schreiben

Schneller schreiben mit diesem einfache Trick

Wenn man sich über das Thema Bloggen, genauer gesagt das Thema Unternehmensblog austauscht, dann tauchen immer wieder die gleichen Probleme auf: Wie findest du die richtige Sprache? Wie oft musst du bloggen? Aber vor allem: Wie schaffst du es, den Blog regelmäßig zu befüllen? Neben dem Tagesgeschäft und allen Terminen? Wie zur Hölle soll da noch Zeit sein, am Blog zu arbeiten? Genau um dieses Thema soll es in diesem Beitrag gehen. Es gibt ja viele Strategien, die dabei helfen, schneller zu schreiben. Dabei geht es vor allem um Konzentration und ablenkungsfreies Schreiben. Aber Bloggen ist in erster Linie etwas, das man lernen kann. Und wenn man das tut, dann wird man besser. Und schneller. Ich will dir heute eine Strategie vorstellen, mit der du tatsächlich schneller schreibst. Sie erfordert zwar ein bisschen Mut, ist aber dafür sehr, sehr wirksam. >>>mehr

Content Marketing: Relevante Themen als Kundenmagnet

Mit Content Marketing zu langfristiger Kundenbindung.

Content Marketing ist der Schlüssel für eine längerfristige Kundenbindung – und das abseits von lästiger Werbung. Seit vielen Jahren ärgern wir uns über Werbung im Netz. Auf der Suche nach Antworten auf unsere Fragen, bei der Recherche zu einem beliebigen Thema, werden wir auf einmal gestört – durch Banner, Pop-Ups oder Ähnliches. Im schlimmsten Fall klicken wir auch noch aus Versehen eine der Werbeflächen an und landen ungewollt irgendwo im Netz. Und müssen uns dann erstmal wieder zurück-klicken zu unseren Informationen. Mittlerweile ist aber klar: Wer in Zukunft erfolgreich und langfristig seine Produkte online verkaufen will, der braucht mehr als Werbung. Denn um das zu erreichen, muss man da ansetzen, wo die User von der Werbung gestört werden: Bei den Informationen. >>>mehr

Corporate Blogging: 5 Gründe für einen Blog

Content is King! – immer noch oder immer mehr. Content-Marketing ist in der Unternehmenskommunikation längst mehr als ein Trend, die Nachfrage nach überzeugenden Inhalten ist groß. Content-Marketing wird zum einen als das neue SEO gehypt, zum anderen schaffen Inhalte mit einem Nutz- oder Mehrwert die Möglichkeit einer weiten Verbreitung, weil gute Artikel über die Sozialen Netzwerke geteilt werden. So erreicht man neue Interessenten, aus denen eventuell neue Kunden werden. Unternehmen profitieren also gleich doppelt. >>>mehr